HOMEHOVER-RESCUEDHRS-WarnlagezentrumDHRS-AMPHITEC
Organisation DHRSNetzwerk KontaktNetzwerk EmpfehlungHovercraft-TechnikACV - RegularienACV - AntriebACV - ZertifizierungACV - KlassifizierungACV - ZulassungACV - VersicherungAmphibien-TechnikRescue-Technik / DRRRescue-AusrüstungRescue-TrainingLive on tour - RescueLive on tour - ZivilPresse / FachberichteDESIGN4DISASTER

 ACV - Antrieb

 

 

 

 

 

 

 

Informationen zum Antrieb von Hovercrafts.

 


 

Antrieb durch Propeller oder Fan

 

Je nach Fahrzeuggröße kommen verschiedene Arten von Antrieb zum Einsatz. Für die Bau- und Betriebssicherheit ist der Hersteller des Fahrzeuges und in Folge der Eigner / Reeder bzw. der Fahrzeugführer zuständig.

 

Fan-Schubgebläse und Fan-Hubgebläse

 

Die Hersteller von Fan-Blätter aus PA / PAG übernehmen wegen der Beanspruchung und Vibration in der Regel keine Produkthaftung beim Einsatz als Antrieb in Hovercrafts. Der Einbau von Fan-Blätter aus Alu ist in Hovercrafts nicht zulässig.

 

Propeller-Schubantrieb

 

Zertifizierte Hersteller die Propeller speziell für den Einsatz in Hovercrafts anfertigen gewähren in der Regel eine Produkthaftung. Maßgebend hierfür ist der Einbau und die regelmäßige Wartung durch den Hersteller oder ein zugelassenes Unternehmen.

 

Hubgebläse

 

Der Einsatz von zentrifugalen Hubgebläsen aus Metal ist in der Regel problemlos.

 

 

Nachfolgen nennen wir Hersteller für Fan / Propeller zum Einbau und Betrieb in Hovercrafts für den Einsatz auf öffentlichen Gewässern.

.

Zertifizierte Hersteller für Propeller- und Fan-Antriebe mit Fachbereich für Hovercraft:

 

    Hoffmann Propeller
    MT-Propeller

 

Hersteller für PA / PAG Fan-Antriebe

 

Hinweis für Hersteller und Betreiber von Hovercraft: Bei Verwendung von PA / PAG Fan-Antrieben in Hovercrafts übernimmt der Hersteller keine Produkthaftung.

 

     WingFan

 


 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Warnhinweise

und Meldungen

finden Sie in unserem

DHRS-Warnlagezentrum

 

 

⇒ E-Mail

Impressum

 Datenschutz

 

Technischer Hinweis:

Die Ansicht der Webseite kann sich je nach verwendetem Webbrowser unterschiedlich darstellen. Einige interaktive Funktionen sind erst möglich, wenn Sie diese in ihrem Webbrowser aktivieren.