HOMEHOVER-RESCUEDHRS-WarnlagezentrumDHRS-AMPHITEC
Organisation DHRSNetzwerk KontaktNetzwerk EmpfehlungBusiness warningHovercraft-TechnikAmphibien-TechnikRescue-Technik / DRRRescue-AusrüstungRescue-TrainingPersonal / Job offerLive on tour - RescueSAR - DeutschlandSAR - UKSAR - SchwedenSAR - FinnlandSAR - PolenSAR - CanadaSAR - IndienSAR - SingapurSAR - NeuseelandLive on tour - ZivilPresse / FachberichteDESIGN4DISASTER

 Live on tour - Rescue

 

 

 

 

 

 

Live on tour - sehen Sie Hovercraft, Amphibienfahrzeuge und Schiffe in Echtzeit.

Bitte Bedienungshinweis und Beschreibung unten beachten !

 


 

Was ist "Live on tour"

 

Auf diesen Seiten erfahren Sie wo Hovercrafts und Amphibienfahrzeuge fahren oder gerade im Rescue-Einsatz sind. Wenn Sie weiteres Interesse an den Fahrzeugen haben, besteht durch eine Verlinkung zu Marine Traffic die Möglichkeit Fahrzeugdaten, Position, letzte Fahrstrcke, Bilder und vieles mehr anzusehen. Beachten Sie die Nutzungsbedingungen und Rechte von Marine Traffic.

 

     Einsatzkarte (im Testbetrieb)

 

Live on tour - hier geht es zu den Ländern

 

          SAR - Deutschland           2 

          SAR - UK                            9 

          SAR - Schweden             17   

          SAR - Finnland                  3 

          SAR - Polen                       2 

          SAR - Canada                    4 

          SAR - Indien                    14 

          SAR - Singapur                 1 

          SAR - Neuseeland            1 

 

 


 

Einsatzbereich:

 

   Search and Rescue / Coast Guard / Border Guard

   Transport / Fähre / Zivil

 

Information als Beispiel:

 

     (Link zur Fahrzeuginfo - Schiffsname)

(Text in Blau  = Daten / Info vorhanden / bekannt)

 

(Gesellschaft / Reeder) - (Fahrzeug-Kennung) - (Fahrzeugtyp)  -  (Einsatzbereich)

 

Info AIS:

 

Voraussetzung für die Positionsortung der Schiffe / Fahrzeuge ist der Betrieb des AIS - Automatic Identification System, (Deutsch: Automatisches Identifikationssystem) oder UAIS - Universal Automatic Identification System. Dies bezeichnet ein Funksystem, das durch den Austausch von Navigations- und anderen Daten die Sicherheit und die Lenkung des Schiffsverkehrs verbessert. Hierfür ist eine AIS Sende- und Empfangseinheit mit GPS im Schiff / Fahrzeug notwendig.

 

Bedienungshinweis:

 

Beachten Sie die Nutzungsbedingungen und Rechte von Marine Traffic. Wenn sich die Linkseite Marine Traffic - Positionsdaten öffnet, bekommen Sie eine Information mit Bild über das jeweilige Schiff / Fahrzeug mit derzeitiger Fahrstrecke eingeblendet. Der rote Button "letzte bekannte Position" bzw. "auf Live-Karte anzeigen" führt sie direkt zur Live-karte. Ist dort keine Dateneinblendung zu sehen, ist das Schiff / Fahrzeug derzeit nicht in Fahrt oder vom AIS abgemeldet. In diesem Fall sehen Sie nur das Gebiet in dem das Schiff / Fahrzeug stationiert ist. Warnung: Die angezeigten Positionsdaten der Schiffe / Fahrzeuge dürfen nicht für die Navigation verwendet werden.

 

Dieser Infoservice ist Interaktiv und nur für private Zwecke.  Die Bedienung in der aufgerufenen Karte von Marine Traffic erfolgt wie in Google Maps. Sie können weitere und detailierte Informationen durch bewegen der Maus auf die gewünschte Region und die Symbole bekommen. Durch anklicken der jeweiligen eingeblendeten Informationen und Symbole öffnet sich eine weitere Seite von Marine Traffic mit schriftlichen Informationen und Darstellungen die Sie sich auch ausdrucken können. Es wird keine Gewährleistung für die Aktualität der Daten übernommen.

 


 

 

 

 

 

 

Aktuelle Warnhinweise

und Meldungen

finden Sie in unserem

DHRS-Warnlagezentrum

 

 

 

 

Kontakt      Impressum    

 

Optimale Webansicht

und interaktive Funktion mit:

Mozilla Firefox

Angepasste Webansicht

und interaktive Funktion mit:

allen anderen Webbrowsern.