HOMEHOVER-RESCUEDHRS-WarnlagezentrumDHRS-AMPHITEC
NotrufBBK-Warnsystem NINADHRS Notfall InformationskarteVereinsinformationGemeinnützigkeitSpenden / DonateWir bedanken unsTerminkalender + PresseImpressumDatenschutzFreizeit-TipsGedenken / NachrufUN Global Compact

 

 

BBK-Warnsystem NINA über besondere Warnungen und Ereignisse.

Bitte Bedienungshinweis und Beschreibung unten beachten !
 
 
 
 
 

 

BBK-Warnsystem NINA

 

Interaktives Warnportal: BBK-Warnsystem NINA

 

 

 

 

 

Bedienungshinweis:

 

Dieses Informationsportal ist Interaktiv. Sie können weitere und detailierte Informationen durch bewegen der Maus auf die gewünschte Information bekommen. Durch anklicken der jeweiligen eingeblendeten Informationen und Symbole öffnet sich bei Bedarf eine weitere Seite des BBK mit schriftlichen Informationen und Darstellungen die Sie sich auch ausdrucken können.

 

Zweck der Website BBK

  1. Die Webseite stellt amtliche Warnmeldungen und Informationsangebote des Bundes, der Länder und weiterer angeschlossener Stellen für den Zivil- und Katastrophenschutz zur Verfügung.
  2. Die Webseite ist Teil des Modularen Warnsystems (MoWaS), mit dem der Bund seinen gesetzlichen Auftrag nach § 6 des Gesetzes über den Zivilschutz und die Katastrophenhilfe des Bundes (ZSKG) erfüllt. Sie ist eines von mehreren Warnmitteln des Bundes. Mittels MoWaS können über die Webseite auch Warnmeldungen und Informationen der Länder und Kommunen in deren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen verbreitet werden.
  3. Gefahrenlagen sind oft unübersichtlich und können sich rasch ändern. Die Nutzung der Webseite ersetzt nicht, dass Sie weitere Informationen der örtlich zuständigen Stellen und Einsatzkräfte zur aktuellen Lage beachten und deren Anweisungen Folge leisten. Diese Anweisungen haben stets Vorrang gegenüber den Warnmeldungen auf der Webseite. Die Webseite kann nicht als alleinige Informationsquelle über eine aktuelle Lage genutzt werden, da dies nicht dem Zweck der Webseite entspricht.

Inhalt der Website

Die Website enthält folgende Inhalte:

  • Warnmeldungen des Bundes, der Länder und Kommunen
  • Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD)
  • Pegelstände der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (Pegelonline)

Nutzung von Standortfunktionen

Bei der Nutzung der Webseite hat der Nutzer die Möglichkeit, Warnmeldungen für seinen konkreten Standort anzeigen zu lassen. Zur Nutzung der Standortfunktion muss dem Browser erlaubt werden, auf die Standortdaten – soweit verfügbar – zuzugreifen. Die Bestimmung des Standortes erfolgt in der Regel über den Zugangsknoten zum Internet. Je nach Anbieter und anderen Rahmenbedingungen wie der Nutzung eines Firmen- oder Behördenzugangs kann dieser sich näher oder auch weiter entfernt vom tatsächlichen Standort des Nutzers befinden. Wird diese Webseite von einem mobilen Endgerät aufgerufen, können gemäß der Nutzer-Einstellungen weitere Techniken wie GPS die Positionsbestimmung verbessern. Je mehr dieser Informationsquellen für den Browser des Nutzers verfügbar sind, desto genauer ist die Standortbestimmung. Die Nutzung der Standortdaten erfolgt nur auf dem Gerät des Nutzers.

Verantwortlichkeit für Inhalte und Verfügbarkeit

  1. Eigene Inhalte:

Aufgrund von systembedingten Limitierungen können technische Mängel, wie zum Beispiel die unpräzise räumliche Darstellung in Karten, die unkorrekte Verortung des Nutzers oder ein Ausfall der Verfügbarkeit des Angebots für den Nutzer nicht ausgeschlossen werden. Gleiches gilt für Störungen, Unterbrechungen oder einen etwaigen Ausfall der Informationsbereitstellung.

Haftungsansprüche für Schäden aufgrund Nutzung der vom BBK veröffentlichten Warnmeldungen und Informationsangebote, insbesondere fehlerhafter oder unvollständiger Warnmeldungen und Informationsangebote, sind ausgeschlossen, sofern seitens des BBK kein nachweislich vorsätzliches oder fahrlässiges Verschulden vorliegt.

  1. Inhalte von Dritten:

Für Warn- und Informationsangebote Dritter, wie beispielsweise der Länder oder sonstiger Stellen („Absender“), übernimmt das BBK keine Haftung. Warn- und Informationsangebote Dritter werden ausschließlich in deren eigener Verantwortlichkeit eingestellt. Warnmeldungen und Informationsangebote Dritter sind gesondert gekennzeichnet.

  1. Verlinkungen:

Die in der Webseite vorhandenen Links zu Inhalten von Webseiten Dritter wurden durch das BBK nach bestem Wissen und unter Beachtung größtmöglicher Sorgfalt erstellt und vermitteln lediglich den Zugang zu "fremden Inhalten". Dabei wurde auf die Vertrauenswürdigkeit dritter Anbieter und die Fehlerfreiheit sowie Rechtmäßigkeit der "fremden Inhalte" besonders geachtet. Da jedoch der Inhalt von Webseiten dynamisch ist und sich jederzeit ändern kann, ist eine stetige Einzelfallprüfung sämtlicher Inhalte, auf die verlinkt wurde, nicht in jedem Fall möglich. Das BBK macht sich deshalb den Inhalt von Webseiten Dritter ausdrücklich nicht zu Eigen. Für Schäden aus der Nutzung "fremder Inhalte" haftet ausschließlich der jeweilige Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde.

Services von Drittanbietern

Die Webseite greift auf Services von Drittanbietern zurück, wie zum Beispiel die Google-Maps-Schnittstelle. Diese Services haben eigene Nutzungsbedingungen, die vom Nutzer ebenfalls zu beachten sind.